Wände Decken richtig streichen

Zu allererst: Ich zieh nie wieder um! Also so ein scheiß! Alte Bude vorrichten, neue Bude vorrichten.. da wird man ja noch zum Malermeister.. Sowas tue ich mir nie wieder an!

Jedenfalls, falls ich doch mal wieder umziehe ein kleiner Merkzettel für mich. So weiß ich dann wenigstens gleich wieder worauf ich achten muss. Ich hoffe mal, dass ich dann nicht wieder in die gleichen Fettnäpfchen trete..

Kommen wir zum Wand / Decke streichen: Wände Decken richtig streichen weiterlesen

Warum ist unsere Welt, so wie Sie ist?

Warum expandiert das Universum? Warum gibt es Masseanhäufung in diesem Teil des Universums und in einem anderen Teil nicht? Wie entstanden die Galaxien, Sterne , Planeten, gar unsere Erde? Ist ein leerer Raum wirklich leer? Wissen wir schon wirklich alles darüber? Was ist wenn es einen Motor für die ganze Bewegung gibt, den wir nicht sehen können? So viele Fragen und doch vielleicht nur eine Antwort mit 2 Wörtern? Dunkle Materie ist ein Interview mit dem bekannten Prof. Dr. Josef Jochum, der an Universität Tübingen unterrichtet.

In dem Interview zu dem Thema Dunkle Materie werden viele interessante Ansätze besprochen und vor allem Fragen beantwortet.

Bsp.:

Beispiel 4 ist ein wenig reißerisch aufgesetzt 😉 dennoch sehr interessant.

Vorrichtung fürs Eloxieren

Da ich ja nun erfolgreich aus Aluminium Gold hergestellt habe, dachte ich mir warum das ganze nicht ein klitze klein wenig professioneller Aufziehen?

Bis jetzt war es ja so das ich mir meine Drähte so zurecht bog, das die Teile richtig im Bad hingen. Das raubte mir aber jedes mal unheimlich Zeit. Was nun tun?

Ich bin dann in den Baumarkt und habe mir ca. 2m x 1,2 mm x 1,2mm Aluprofil besorgt. Hinzu kam noch 1m M4 Gewindestab und 24 Schrauben und Muttern.

Eloxal

Schnell war auch das Grundgerüst für die Eloxier Vorrichtung fertig.

Passte auch richtig gut auf meinen Behälter.

Eloxier Behälter

Nun brauchte ich noch ein paar Halter für die Aluminiumstäbe…

Aluminium Halter

Die dann noch schnell auf mein Rechteck geschraubt

Anodisieren

Jeweils Links und Rechts sind die Anschlüsse für den Pluspol. Ich dachte mir da ja der Strom den Weg des geringsten Widerstandes geht, sind hier die beiden Anschlüsse ganz praktisch. Die Feststellschrauben sind erstmal nur provisorisch, werd mir da noch ein paar Flügelmuttern besorgen…

Eloxieren

So das musste auch gleich probiert werden. 🙂 Hier habe ich mal einen Vergaser-Unterteil eloxiert. 😀

Leider ist es durch die bestehende Legierung gescheitert.. 🙁

Auf jeden Fall hat sich der Aufwand gelohnt!

Eloxieren

Ich war heut mal wieder den ganzen Tag in meiner Hexenküche.

Worum gings? Natürlich wieder um das leidliche Thema eloxieren . Ich probierte schon wieder Wochen rum und so richtig wollte es nie funktionieren.

Ich habe den PH-Wert gemessen die Temperaturen gecheckt und die Säurekonzetrationen im Auge behalten. War alles nahezu perfekt. *Grrr*

Es wollte nicht. Irgendwann stellte ich nach einem Kurzschlussversuch fest, das es keinen Kurzschluss gab…

Was war passiert?

In der Lauge wurde das Werkstück gereinigt, sah auch gut aus. Anschließend gespült, um in die Salpetersäure gesteckt zu werden. Dann wieder spülen und mit Strom versetzt ins Schwefelsäurebad. Hier war der Hund begraben. Mein Minuspol gab wie gewohnt blubbernde Signale nur passierte beim anschließenden Farbzusatz nichts mehr…

Mmmh über meinem Werkstück war noch eine Schutzschicht, die ich nicht sah und auch nicht ertasten konnte…

Das war das einzige Problem. *Mist*.

Falls sich jetzt jemand fragen sollte, warum man denn überhaupt eloxiert! Man macht dies damit das Aluminium nicht unkontrolliert „wegoxidiert“. Eloxieren selbst ist eben nur eine beschleunigte Alterung (Oxidierung“ vom Aluminium. Die Oberfläche wird dadurch so hart und beständig, das das reine Aluminium nicht mehr angegriffen werden kann. Nebenbei kann man die Oberfläche während des eloxierens noch einfärben, damit es schöner aussieht.

Businessplan erstellen wie

Ein neuer Monat ein neues Problem. 😉 Diese Fragen sollte ich mir stellen, wenn ich einen Businessplan erstellen will. Man darf auch nicht vergessen diese zu beantworten. HeHe

Geschäftsidee
1.1 Was ist meine Geschäftsidee (Produkt / Dienstleistung)?
1.2 Welchen Nutzen hat mein Angebot?
1.3 Wie bekannt ist mein Produkt / Dienstleistung?
1.4 Welchen Service biete Ich?
1.5 Welchen Unterschied kann ich im Gegensatz zu den Mitbewerbern bieten?
1.6 Warum soll jemand mein Produkt / Dienstleistung kaufen?

Persönliche Vorraussetzung
2.1 Welche schulische / berufliche Ausbildung habe ich?
2.2 Welche Fähigkeiten besitze ich, um ein Unternehmen zu führen oder auch nicht?
2.3 Besitze ich ausreichende kaufmännische Kenntnisse?
2.4 Ist meine Qualifikation für eine Selbstständigkeit ausreichend?
2.5 Welche Erfahrungen habe ich in der zukünftigen Branche?
2.6 Welche Verpflichtungen habe ich (finanziell)?
2.7 Wie geht es mir (Gesundheit)?
2.8 Krankheitsvorsorge Unfallvorsorgen Wer hilft mir?
2.9 Unterstützung durch Partner beim Geschäftsvorhaben?

Markteinschätzung
3.1 Was für eine Zielgruppe habe ich?
3.2 Kenne ich die Wünsche der Kunden?
3.3 Wie viel ist mir das Marketing wert?
3.4 Abhängigkeit durch Großkunden?
3.5 Gibt es schon Kundenkontakte?
3.6 Kenne ich Betriebsvergleichzahlen (durch Kammer und Verbände)?

Wettbewerbssitutation
4.1 Betrete ich eine Marktnische? Bin ich der einzige?
4.2 Wer sind meine Konkurrenten?
4.3 Welchen Service biete ich zu welchem Preis?
4.4 Wo ist meine Konkurrenz besser oder schlechter als ich?
4.5 Wodurch biete ich meinem Kunden einen höheren Nutzen?

Produktionsfaktoren / Dienstleistungsfaktoren
5.1 Wie wird der Betrieb strukturiert (Einkauf Produktion Vertrieb)?
5.2 Was brauche ich zur Herstellung?
5.3 Was benötige ich zum Vertrieb / Dienstleistung?
5.4 Wie kann ich meine Bevorratung sicherstellen?
5.5 Was für Mitarbeiter benötige ich (Qualifikationen, über welche Zeiträume)?
5.6 Was kann ich Outsourcen?

Standortwahl
6.1 Welche Bedingungen muss der Standort erfüllen?
6.2 Kenne ich geeignete Standorte?
6.3 Sind in meinem Umfeld genügend Kunden vertreten?
6.4 Wie ist die Verkehrsanbindung geschaffen?

Zukunfstaussichten
6.5 Welche Ziele habe ich mir für die Firma gesetzt?
6.6 Durch welche Maßnahmen will ich mein Ziel erreichen?
6.7 Wie könnte die Entwicklung in der Branche aussehen?
6.8 Wie wird sich die Nachfrage von meinem Angebot entwickeln?
6.9 Wird es mehr Konkurrent geben?
6.10 Wie reagiere ich auf negative Markt / Nachfrageveränderungen?
6.11 Gibt es vergleichbare Branchen, die Orientierungshilfe bieten? (Scoreing)

Weitere Fragen
6.12 Welche Rechtsform wird angestrebt?
6.12.1 Welche Gesellschafterstruktur ist geplant?
6.12.2 Wer übernimmt welche Funktion im Unternehmen (bei mehreren GS)?
6.13 Welche Genehmigungen brauche ich für meinen Betrieb?
6.13.1 Benötige ich für meine Aufgaben eine spezielle Genehmigung?
6.14 Wie viel Gewerbefläche benötige ich?
6.14.1 Wie sind die marktüblichen Preis dafür?
6.14.2 Alternative mietgünstige Flächen?
6.15 Welche Versicherungen benötige ich?
6.15.1 Welche Versicherung brauch ich für die Familie?
6.15.2 Wie wird die Altersversorgung als Selbstständiger gesichert?

Übersicht Gruppendynamik

Manch einer fragt sich jetzt bestimmt: Was macht der Typ hier? 😉 Ich muss bis morgen einen Beleg abgeben.. Das ist dieser hier und da mich sowas immer nervt dacht ich mir, sollen es andere leichter haben und wenigstens wissen wo zu suchen ist!

Hier meine Quellen:

Joachim Dyck, Walter Jens, Gert Ueding: Angewandte Rhetorik. Band 16. Tübingen: Niemeyerverlag 1995

Manfred Beetz, Joachim Dyck, Wolfgang Neuber, Gert Ueding: Rhetorik. Ein internationales Jahrbuch. Band 21. Tübingen: Niemeyerverlag 1995S.

Peter R. Hofstätter : Gruppendynamik Kritik der Massenpsychologie Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag 1990

DIHT – Gesellschaft : IHK – Weiterbildung Grundlagen der Zusammenarbeit im Betrieb Bielefeld: Bertelsmann Verlag 1. Auflage 1997

Jürgen Christen, Oliver König, Karl Schattenhofer : Angewandte Gruppendynamik und die Sektion Gruppendynamik im DAGG Göttingen: Hogrefe 1998

Raymond Battegay, Helmut Enke, Hans Strotzka : Gruppenpsychotherapie und Gruppendynamik Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht 2001

http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/PRAESENTATION/rhetoriktraining.shtml

Inhaltsverzeichnis:

Gruppendynamik

Die Gruppe in der Gruppendynamik

Struktur einer Gruppe

Gruppenarten und ihre Bedeutungen

Regeln der Gruppenbildung

Phasen einer Gruppe

Rollen in der Gruppe

Verhalten einer Gruppe

Kollektive Bedeutsamkeiten

Wirkung des Nebeneinander

Ursache Wirkung

Vereinheitlichung der Meinung

Wenn man sowas von Null an selber entwickeln müsste.. Wahnsinn. Kann mir garnicht vorstellen ohne irgendwelche Bücher mit Grundlagenwissen auch nur Ansatzweise produktiv zu sein. Verbesserungsvorschläge werden gern angenommen. Nur fließen die dann nicht mehr in meine Note ein. 😉