Dark Flow

Die Bewegung der Galaxienhaufen läßt sich nicht erklären. Dunkle Energie und die Dunkle Materie bekommen einen weiteren Kumpel, den Dark Flow.

Keiner weiß so richtig was man mit dieser dunklen Strömung dem Dark Flow anfangen soll. Es gibt Beobachtungen die aufzeigen das sich Galaxien über mehrere Milliarden Lichtjahre untereinander beeinflussen. Alles durch den Dark Flow? Es soll sogar über die Grenzen unseres beobachtbaren Universums hinausragen. Die Beobachtungen sollen sogar die inflationäre Phase des Urknalls bestätigen (in einer sehr kurzen Zeitspanne dehnte sich das Universum mit Lichtgeschwindigkeit aus).

Die Dunkle Strömung soll nun durch den gravitativen Einfluss der Materie entstanden sein. Weitere Messungen werden erfolgen, um genauere Ergebnisse zu erzielen.

Weitere Infos unter: Nasa, Scienceblogs

Und Diskutierbar im Forum von Drillingsraum.

Ein Gedanke zu „Dark Flow“

  1. Liebe Freunde,

    Mich beeindruckt schon Dark Flow, aber was ist mit schwarzer Decke als letzte Meldung? Könnt ihr dazu was sagen?

    Danke und schöne Grüße d.O.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.