Stöckchen werfen mit WordPress Thema: Google Analytics

Mmmh. Mein Blog ist ja noch ziemlich jung und ich habe einiges ausprobiert. Siehe hier: Will nicht in den Index

Nun bin ich angepingt worden von Ole, er möchte gern wissen wie es mit meiner Statistik aussieht. Mmmh. Gerade ungünstiger Zeitpunkt, den du da wählt hast. 😀 Bei mir gehts gerade erst wieder los… Die Trockenzeit konnte ich gut mit einem amerikanischen Nofollow bestückten Forum überbrücken. So hatte ich wenigstens ein paar Leser, besser ein paar Filmchengugger. 😀 Ferarri 312 PB. Daraufhin tätigte ich noch ein paar Versuche in diese Richtung, alles Tote Hose. 😀 Jedenfalls gehts nun gerade wieder aufwährts, trotzdem verfälscht es ungemein die Statistik…

  1. 49,49% meiner Besucher kommen über Suchmaschinen
  2. 45,54% meiner Besucher kommen über verweisende Websites
  3. 4,97% meiner Besucher kommen über direkte Zugriffe
  4. 2:23 Minuten verweilen meine Leser pro Besuch
  5. 1,54 Seiten betrachten meine Leser pro Besuch

Begonnen mit dieser ganzen Umfrage hat der Alte Falter. Genutzt habe ich natürlich den voreingestellten Zeitraum. Keine Ahnung ob Dir meine Auswertung was nützt… Habs trotzdem gern ausgelesen. 😉

So wer von den Bloggern (ist ja nun mal ein Stöckchenspiel), hat auch noch Google Analytics drauf?

Cappelmeister du vielleicht? 😉

Julia scheint gerade was wichtigeres zu tun zu haben. Thema Datenbank.

So jetzt habe ich mal Google angeworfen. 😀

Sigma-Stern scheint Probleme mit Anayltics zu haben. 😀

und noch einer Potsdam Blog. So das reicht jetzt aber erstmal. Wer noch ein paar Daten hat und es mir zusätzlich zu Alter Falter auch sagen will, bekommt einen follow Link zurück.

5 Gedanken zu „Stöckchen werfen mit WordPress Thema: Google Analytics“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.