Zecken entfernen 2008

Ist schon komisch dieses Jahr. Beinahe jeden Tag lese ich von meinem Kater Zecken ab oder muss diese mit Hilfsmitteln entfernen. Teilweise sind es 2 – 3 Zecken gleichzeitig.

Entweder hat Tommy der Kater :

Kater

sein Streunerverhalten drastisch verändert oder es ist dieses Jahr besonders schlimm… Ich denke es ist Zweiteres.

Irgendwie scheinen auch die vorbeugenden Maßnahmen nicht mehr zu helfen. Der Kater muss eine regelmäßige Prozedure über sich ergehen lassen, die angeblich gegen viele (auch gegen Zecken [xodida]) Angreifer schützen sollte. Nur irgendwie, naja ich wißt was ich meine…

Nun sehen diese Teile ja auch nicht besonders aus in, jedem Stadium werden die häßlicher. Dabei habe ich bis jetzt nur die Jungtiere gesehen, zum Glück.

Frisch vom Fell gelesen:

Zecke leer

Zecke halb voll:

Zecke halb voll

Zecke gaanz voll:

Zecke satt

Zecke Nr2. brauch ungefähr 3h um sich so voll zu saugen. Zecke Nr3. sieht so aus, wenn man sie über Nacht hängen läßte (weil übersehen).

Nun bin ich ja durch diese regelmäßigen besuche der Anhäftlinge, im Umgang mit der Zecke, geschult. Habe schon viel gelesen und auch ausprobiert.

Nun mein Tip. 😉

Werkzeuge: Vereisungsspray und feine Pinzette

Zecken Werkzeuge

Handhabung: Fell um die Zecke herum entfernen (am besten mit der Hand wegstreichen und nicht rasieren 😉 ). Die Standard Zeckenklammer ansetzen und das Vereisungspray auslösen. Nun auf keinen Fall mit der Zeckenklammer an der Zecke ziehen!!! Das wird in 90% der Fälle nix, da nicht genug halt und sehr oft der Hypostom (Stechapparat) in der Wunde stecken bleibt. Für das entfernen der Zecke nun die Pinzette nehmen. Die Pinzettenspitze wird so nah wie möglich am Kopf der Zecke angesetzt! Langsam mit steigender Kraft daran ziehen. Auf keinen Fall ruckartig! Immer sachte. Daraufhin müsste Sie sich langsam lösen. Wünsche viel Erfolg.

Und sorry nochmal für die dämliche Url in den Bildern. Nur wird mittlerweile Bilderraub, per Hotlinking, als Hobbysport betrieben, ohne das ich etwas für bekomme außer Traffic der mir nix nützt.

2 Gedanken zu „Zecken entfernen 2008“

  1. Ja, ja, das leidige Zeckenproblem. Ich träufel unseren Katzen regelmäßig Spray in den Nacken. Es scheint sie nicht zu stören. Trotzdem „schaffen“ es ein paar Zecken leider doch. Da ich Zecken total ecklig finde und mein Sohn mit der Katze spielt, kontrolliere ich das Fell der Katzen, wenn sie vom Reviergang zurück kommen. Wenn ich eine Zecke finde, entfernen mein Mann und ich sie mit der oben beschriebenen Methode. Zu zweit geht das leichter, denn einer kann die Katze ablenken und das Fell weghalten, der andere bedient die Zeckenpinzette.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.