Kettensägenkolben in Simson Motor?

Ich veröffentlichte ja vor kurzem ein kleines Update in Sachen Simson Tuning, darin erzählte ich das ein alternativer Kolben verbaut worden ist. Per Mail kamen einige Fragen wie: Was es denn nun für ein Kolben sei? oder auch das es ja garnicht ging, weil das Volumen sich geändert hat. Das stimmt. Muss man ja dann dementsprechend anpassen. Nun ist das Projekt Moped Tuning beinahe ein Jahr alt, da kann man ja auch mal mit ein paar „Geheimnissen“ rausrücken. 😉

Ja, es ist ein Kettensägenkolben und ein 6 Kanal Zylinder der in dieser Simson S51 implementiert wurde. So dass dann auch die optimale Leistung abgegriffen werden kann müssen einige bautechnische Veränderungen bewerkstelligt werden. Hier war das Problem der Kettensägenkolben sitzt „tiefer“ als der original Simson Kolben! Dafür musste nun ver Verbrennungsraum angepaßt werden.

Zuerst dreht man den Zylinderkopf vom Original Simson Zylinder ab.

Zylinder Plan drehen

Immer darauf achten das er auch schön plan ist. 😉

Nun stellt man den Kolben auf den OT (Oberen Totpunkt), um alle Maße zu entnehmen.

Oberer Totpunkt

Ich würde empfehlen genau zu messen. 😉 Und alles akribisch zu dokumetieren.

Daraufhin stellt man ein paar kleinere Berechnungen / Skizzen an, um  sich später einen Adapter für das verringerte Volumen drehen zu lassen.

Volumenberechnung

Skizze

Zylinder Adapter

Anschließend schaut man ob wirklich auch alles paßt! Am Zylinderkopf und Zylinder.

Zum Schluss dichtet man die Platte am Zylinderkopf ab.

Abdichten

Zum Schluss alles schön fest anziehen und fertig! Have Fun!

Adapter auf Zylinder

Zumindest beinahe! Da der Motor nun um einiges höher dreht als normal, schafft es die Zündung nicht mehr exakt einen Zündfunken abzugeben. Dazu aber später mehr. 😉

Weitere interessante Simson Tuningsachen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.